Das Kinderrechteband besucht die GS St.Sebastianus

In der Turnhalle der St. Sebstianus Grundschule in Bad Bodendorf war es mucksmäuschenstill, als das Kinderrechte-Team ihren Vortrag über die Kinderrechte in der Welt und bei uns in Deutschland hielten. Die 120 Grundschüler hörten aufmerksam zu und waren sich einig, dass sie sich alle an dem Bunten Band beteiligen. Als Dankeschön überreichten die Schüler der Grundschule Bad Bodendorf jedem Schüler der Regenbogenschule ein Geschenk. „Wir waren gerne bei euch“, so verabschiedeten sich die Kinderrechte-Botschafter.